Buchtipps von Alexander Häusser

Die Vögel von Tarjei Vesaas Er sollte kein Geheimtipp sein: Tarjei Vesaas (1897-1970) ist einer der ganz Großen in der norwegischen Literatur und sein Roman „Die Vögel“ gehört für mich zu den eindringlichsten Leseerfahrungen, die ich je gemacht habe. Die Geschichte um den Außenseiter Mattis, der mit seiner Schwester zurückgezogen in der norwegischen Provinz am … Buchtipps von Alexander Häusser weiterlesen

Am Küchentisch mit Alexander Häusser

Kein Schwarzweißgebäck. * Aber ich bin ja zum Frühstück eingeladen, nicht zum Kaffee. Und außerdem ist auch nicht Weihnachten, sondern typisch Hamburger Schietwetter. Stattdessen stehen Laugenbrezeln auf dem Tisch – eine Reminiszenz an die schwäbische Heimat. Es wird ein ausgedehntes Frühstück, zu dem sich später ein weiterer Gast gesellen wird. Aber das ahne ich noch … Am Küchentisch mit Alexander Häusser weiterlesen