15.02.2023 – BUCHPREMIERE mit Prof. Thomas Knubben und seinem Buch „Tobias Mayer“

Das Leben von Tobias Mayer, 1723 bis 1762, ist die Geschichte eines Wunderkindes und Waisenknaben, der als Kartograph, Mathematiker, Physiker und Astronom zum Pionier der Aufklärung wird. Mit 28 Jahren wird er, der nie eine Universität besucht hat, vom Kurfürsten von Hannover und König von England als Professor nach Göttingen berufen. Sein Eifer und sein … 15.02.2023 – BUCHPREMIERE mit Prof. Thomas Knubben und seinem Buch „Tobias Mayer“ weiterlesen

27.01. und 28.01.2023 – Gedenkveranstaltung zum Tag der Opfer des Nationalsozialismus

Wie in jedem Jahr widmen sich Axel Grau (Vortrag und Biographie) und Markus Schneider (Rezitation) wieder einem Menschen, der die Gräuel der Konzentrationslager und den Schrecken des Zweiten Weltkrieges erlebt und überlebt und der Nachwelt davon berichtet hat. Dieses Mal wird der spanische Schriftsteller, Widerstandskämpfer, Kulturminister und spätere Friedenspreisträger Jorge Semprun (1923-2011) im Mittelpunkt stehen. Er hat das … 27.01. und 28.01.2023 – Gedenkveranstaltung zum Tag der Opfer des Nationalsozialismus weiterlesen

Kimilesung mit Jürgen Seibold im Juni

In Remslingen geht es kriminell zu - und Jürgen Seibold hat genau den richtigen Mann am Start um dem Verbrechen auf die Schliche zu kommen: den Buchhändler Robert Mondrian. Im Frühsommer ermittelt Mondrian übrigens schon zum dritten Mal - dieses Mal auf einem Cosplay-Event zu Ehren von Tolkiens 130. Geburtstag. Für Remslingen stand übrigens Waiblingen … Kimilesung mit Jürgen Seibold im Juni weiterlesen