Eine kurze Geschichte – der schönsten Dingen

Kunst, Architektur, Film, Fotografie und Roman... gibt es noch etwas Schöneres im Leben? Bücher die im Laurance King Verlag erscheinen sind einfach alle wunderschön - da sind sich bei den Taube, glaube ich, alle einig. Und so haben wir uns auch heute Morgen sehr gefreut, als uns eine Kiste voller Geschichte erreicht hat. Ein paar … Eine kurze Geschichte – der schönsten Dingen weiterlesen

Fundstücke aus meinem Bücherschrank, Teil 2

Sie werden immer einen Platz in meinem Bücherregal behalten – die fünf Bände der amerikanischen Schriftstellerin Pearl S. Buck. Nicht nur, weil sie ein Erbstück meiner Mutter sind und alleine schon wegen des goldbedruckten schwarzen Rückens und den chinesischen Zeichnungen auf dem Einband optisch wie haptisch auffallen. Sondern weil ich sie als Jugendliche rauf und … Fundstücke aus meinem Bücherschrank, Teil 2 weiterlesen

Das Kind in dir will Heimat finden…

Als ich das Buch das erste Mal für eine Kundin bestellte und las, worum es ging fühlte ich mich sofort angesprochen. Im zweiten Augenblick dachte ich, dass sich wahrscheinlich jeder bei solchen Themen angesprochen fühlt und mir das Buch deshalb nicht richtig helfen kann. Doch da meine eigene familiäre Situation leider alles andere als harmonisch … Das Kind in dir will Heimat finden… weiterlesen

Buchtipps von Edgar Rai

Shuggie Bain, harte, sehr harte Kindheit in prekären Verhältnissen im Glasgow der 80er. Vater im Bestfall abwesend, Mutter alkoholkrank. Kaum zu ertragen und zugleich wunderschön. Mein Roman des Jahres.  Blacktop Wasteland, Beauregard hat alles versucht, ein ehrliches Leben zu führen und ein guter Vater und Ehemann zu sein. Aber er sieht sich mit existentiellen finanziellen … Buchtipps von Edgar Rai weiterlesen

Im Künstlerhotel mit Isabel Bogdan und Edgar Rai

Zugegeben – es ist nicht ganz fair, die beiden gleich mit einem englischen Text zu überfallen. Zumal der auch schon mehrere hundert Jahre alt ist. Dennoch juckt es mir in den Fingern und ich lasse es auf einen Versuch ankommen. Schließlich sind sie ja vom Fach – die eine mehr, der andere weniger. Und so … Im Künstlerhotel mit Isabel Bogdan und Edgar Rai weiterlesen

Edouard Louis

Die größte Freude als Buchhändler ist, wenn nach langer Zeit wieder ein Buch des Lieblingsautors oder Lieblingsautorin erscheint. Bei den Unmengen der vielen fantastischen Büchern und Autor*innen die wir Buchhändler*innen lesen und bewundern dürfen, bleiben nur wenige dieser Werke in unserem Herzen haften. Edouard Louis hat mit seinem Debütroman „Das Ende von Eddy“ 2014 in … Edouard Louis weiterlesen

Fundstücke aus meinem Bücherschrank

Das Regal ächzt und stöhnt, die Bretter biegen sich…Ausmisten wäre dringend angesagt. Aber was ist Kunst, pardon, Literatur?  Was kann weg? Und was auf gar keinen Fall? Meine Hand greift wie selbstverständlich nach „Eine glückliche Zeit“. Zerlesen, zerliebt und leicht zerfleddert ist es das einzige Kinderbuch, das all die Jahre und Umzüge überlebt hat. Es … Fundstücke aus meinem Bücherschrank weiterlesen