Klappe – die Erste!

Jedes Jahr kommen nicht nur unzählige neue Bücher auf den Markt, sondern auch genauso viele Filme und Serien – einige davon basierend auf Büchern. Als großer Leser möchte man natürlich immer gerne zuerst das Buch lesen, bevor man sich die Verfilmung ansieht, aber bei dieser Masse kann man schnell der Überblick verlien (wie oft saß ich schon im Kino und erst im Abspann, mit den Worte „basierend auf dem Roman von…“, ist mir aufgefallen, dass der Film auf einem Buch aufbaut).

Deswegen war mein ursprünglicher Plan, hier eine kleine Liste an Büchern für Sie abzubilden, die es dieses Jahr auf die großen und kleinen Leinwände schaffen – aber beim Rechachieren hätte ich fast den Überblick verloren. Es sind so viele Verfilmungen auf dem Weg, dass ich bestimmt einige übersehen habe – aber trotzdem möchte ich Ihnen in fünf Posts eine kleine-große Bandbreite an Büchern zeigen, die Sie vielleicht noch gerne vor der Verfilmung lesen möchten!

Die Erscheinungstermine beziehen sich auf die jeweilige Erstveröffentlichung, da die deutschen Erscheinungen bei einigen Filmen/Serien noch nicht feststehen.

Der Gesang der Flusskrebse
– Delia Owens

Erscheinungstermin: Juli
Filmtitel: Where the Crawdads sing

Gefühlt haben bereits alle diesen Roman gelesen – falls Sie nicht dazu gehören, dann wird es jetzt höchste Zeit, denn bereits im Sommer soll der Bestseller von Delia Owens uns auf der großen Leinwand begeistern.

Die Nachtigall
– Kristin Hannah

Erscheinungstermin: Dezember
Filmtitel: The Nightingale

Dakota und Elle Fanning sind nicht nur im echten Leben Schwestern, sondern spielen auch in der Verfilmung von Kristin Hannahs Roman die Schwestern Vianne und Isabelle.

Im Frankreich des Zweiten Weltkriegs müssen sich die beiden Schwestern vollkommen unterschiedlichen Hürden des Lebens stellen.

Das Verbrechen
– David Grann

Erscheinungstermin: TBA
Filmtitel: Killers of the Flower Moon

Ein Drehbuch vom Autor selbst, von Martin Scorsese verfilmt und Leonardo DiCaprio, Brandon Fraser und Robert De Niro als Startbesetzung – vielversprechender kann ein Film fast gar nicht klingen.

Dieser True-Crime-Thriller beschäftigt sich mit dem ersten großen Fall des noch jungen FBI in den 1920er Jahren: Den Osage-Morden.

Gespräche mit Freunden
– Sally Rooney

Erscheinungstermin: Mai
Serientitel: Conversations with Friends

Als Sally Rooney-Fan ist dieses Buch ein Lesemuss für mich, bevor BBC die Verfilmung auf die kleinen Leinwände Daheim bringt.

In ihrem Debutroman erzählt Sally Rooney die Geschichte von Frances und Bobbi, dem Studentenpaar, und Nick und Melissa, dem 10 Jahre älterem Ehepaar, und deren Freundschaften und Gesprächen.

Tiefe Wasser
– Patricia Highsmith

Erscheinungstermin: März

Schon 1957 veröffentlich, kommt dieser Thriller nun endlich mit Ben Affleck und Ana de Armes auf die großen Leinwände. Die beiden verkörpern das Ehepaar Vic und Melinda. Um ihre Ehe zu retten versuchen sich die beiden an einer offenen Beziehung, bis eine von Melindas Affären tot aufgefunden wird.

Schon etwas entdeckt, dass Sie noch unbedingt lesen möchten, bevor Sie die Verfilmung anschauen? Mehr großartige Bücher, die ihre Verfilmung mehr als verdient haben, gibt es in „Klappe – die Zweite!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s