Klappe – die Fünfte!

So schnell kann es gehen – hier kommt der (vorerst) letzte Beitrag voller Bücher, die es bald auf der großen oder kleinen Leinwand zu sehen geben wird. Aber keine Sorge – Hollywood und Co. arbeiten ja unaufhaltsam an Neuem, deswegen wird das bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass wir uns mit Lektüre eindecken, bevor unsere (hoffentlich) neuen Lieblingsfilme die Welt bereichern.

Dieser letzte Post ist ganz besonders, denn es geht um gleich zwei Bücher einer meiner Lieblingsautor*innen, die gerade verfilmt werden und drei tolle Bücher, die es bereits als Sendung gibt und deren Fortsetzungen auf dem Weg sind!

Die Erscheinungstermine beziehen sich auf die jeweilige Erstveröffentlichung, da die deutschen Erscheinungen bei einigen Filmen/Serien noch nicht feststehen.

Daisy Jones & The Six
– Taylor Jenkins Reid

Erscheinungstermin: TBA

Wer unseren Blog ganz aufmerksam gelesen hat, der wird auf der Seite auf der wir uns vorstellen, entdeckt haben, dass wir hier gleich zwei Koleginnen sind, die dieses Buch zu ihren Lieblingen zählen – denn das ist ein Buch, wie es kein anderes gibt.

Fiktion, die einen so in den Bann zieht, dass man denkt, es wäre die tatsächliche Geschichte einer Band aus den 70ern.

Zum Unwohl aller Leser, kann man nach dem Lesen leider nicht Spotify öffnen und sich die Musik anhören – vielleicht ändert sich das ja aber bald! Wir hoffen, mit der Verfilmung gibt es nicht nur grandioses zu sehen, sondern auch viel wundervolles zu hören!

Emmas Herz
– Taylor Jenkins Reid

Erscheinungstermin: TBA
Serientitel: One True Loves

In einem der anderen Posts hatten wir auch schon ein Buch, dass es momentan leider nicht mehr auf dem deutschen Markt gibt – aber wir hoffen, dass uns bis zum Erscheinen des Films eine neue Auflage geben wird!

Ein weiteres Buch bei dem das so ist, ist Emmas Herz, ebenfalls von Taylor Jenkins Reid.

Eine ganz andere Geschichte als Daisy Jones, aber doch genauso großartig. Ein Buch, dass viel Gebrochenes Herz, viel Neuanfang und viel Schicksal mit sich bringt. Taylor Jenkins Reid weiß einfach, wie man außergewöhnliche Geschichten zu Papier bringt.

Verfilmt werden beide Bücher von ihr mit großartigen Casts, die all unsere Lieblingscharaktere bestimmt perfekt auf die große und kleine Leinwand bringen werden!

Die Seelen der Nacht-Reihe
– Deborah Harkness

Erscheinungstermin Staffel 3: bereits erschienen
Serientitel: A Discovery of Witches

2019 erschien bereits die erste Staffel der Serie rund um Diana und Matthew, die auf der Fantasybestsellerreihe von Deborah Harkness basiert. Im Januar diesen Jahres ist nun die finale Staffel erschienen. Wer also Lust hat, kann nicht nur die Bücher in einem Rutsch lesen, sondern auch gleich die Serie in einem Rutsch hinterherschauen!

Bridgerton-Reihe
– Julia Quinn

Erscheinungstermin Staffel 2: März 2022
Serientitel: Bridgerton

Wer Netflix hat, der ist wohl kaum drum herum gekommen, dieser Serie mal über den Weg zu laufen. Bridgerton ist mit seiner ersten Staffel eine Sensation geworden und da ist klar, dass Staffel 2 jetzt folgt und Staffel 3 sogar schon im Sommer in die Produktion gehen soll.

Die Buchreihe umfasst insgesamt 8 Bücher – jedes beschäftigt sich mit einem anderen Geschwisterkind der Familie. Wer die Reihe anfängt, kann sie schwer wieder aus der Hand legen – hier herscht Bridgerton-Suchtgefahr!

Grisha-Reihe
– Leigh Bardugo

Erscheinung Staffel 2: TBA
Serientitel: Shadow & Bone

Auch Sahdow & Bone ist eine Serie, die bei Netflix für große Freude bei vielen Fantasyfans gesorgt hat. Basieren tut die Serie auf den Büchern von Leigh Bardugo. Die Grisha-Reihe umfasst drei Bände, die Serie schließt aber auch die Charaktere aus der „Das Lied der Krähen“-Duologie ein, die in der gleichen Welt spielen, aber ein paar Jahre nach den Ereignissen der Trilogie.

Wer sich auch in die Buchwelt der Grisha stürzen möchte, fängt am besten mit der Trillgie an und freut sich danach darüber, dass es noch ganz viel mehr Lesestoff in dieser fantastischen Welt aus der Feder von Leigh Bardugo gibt. Für mich eine meiner Lieblingsautorinnen und Buchreihen – deswegen: Große Empfehlung! 🙂

Diese fünf Beiträge waren jede Menge Input – so viele Bücher, die es noch zu lesen gibt, so viele Filme und Serien die es (bald) zu gucken gibt. Aber so wird uns dieses Jahr auf jeden Fall nicht langweilig! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s