Talia Hibbert: Brown Sisters

Achtung, die Brown Sisters kommen – und bringen Lesesuchtgefahr mit! Hat man den ersten Band einmal in die Hand genommen, ist es schwer die Reihe aus der Hand zu legen, bis man den letzten Satz des dritten Buches gelesen hat.

Ich finde selten Buchreihen, die mich so mit einer solch lockren und entspannten Art festhalten. Meist sind es dann doch die spannenden, packenden Bücher, die einen immer vor dem Einschlafen abhalten – aber hier war es der Witz und die Romantik, die genau das gemacht haben.

Die Brown Schwestern, dass sind Chloe, Dani und Eve – genau in der Reihenfolge in eine wohlhabende Familie geboren, alle drei mit vollkommen unterschiedlichen Interessen und Lebenseinstellungen, aber unzerstrennlich und immer eine geschlossene Front, oft zum Unwohl ihrer Mutter. Wer selbst Schwester ist oder Schwestern hat wird die Dynamik der drei lieben.

Jedes der Bücher dreht sich um eine andere Schwester und ihren Weg zum romantischen Glück. Das passiert auf ganz unterschiedliche Arten, aber immer mit Happy End – und eines ist klar: Die männlichen Protagonisten müssen ganz schnell lernen, die Brown Schwstern sind auf immer unzertrennlich!

Von mir eine große Empfehlung für den Sommer, perfekt zum auf dem Balkon oder im Garten lesen und dabei die Welt vergessen. Und wer den Sommer lieber ganz weit weg verbringt: Für diese Taschenbücher ist garantiert in jedem Koffer noch ein bisschen Platz. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s